Erfahrungen

Ein französischer Aktivist erhält den Titel „Freund der Migranten“, nachdem er eine Notunterkunft für Flüchtlinge eröffnet hat

Dezember 12, 2023

Entgegen dem vorherrschenden asylfeindlichen Trend wird der französische Aktivist Cédric Herrou in seinem Haus nahe der italienisch-französischen Grenze bald eine Notunterkunft für Migranten eröffnen. Nach eigenen Angaben will er damit die Abwesenheit des französischen Staates bei der Erfüllung dieser Aufgabe kompensieren. Herrou, der in einem Haus an der französisch-italienischen Grenze lebt, erwartet die bevorstehende Ankunft […]

Mehr lesen..

Vom Flüchtling zum Erfolgsunternehmer: Erfolgsgeschichte eines syrischen Flüchtlings in Deutschland, der die Last seines Heimatlandes trägt

September 11, 2023

  Sajed Al Kasabreh, ein syrischer Flüchtling, hat sein Heimatland trotz der Widrigkeiten seines Regimes und der großen Gefahren, die er auf seiner Flucht nach Deutschland erlebte, nie vergessen. Nach einem langen Kampf hat sich Al Kasabreh zu einer Größe in der Geschäftswelt entwickelt und entschieden, seiner leidenden Heimatbevölkerung etwas zurückzugeben, die nach wie vor […]

Mehr lesen..

Reise ohne Wiederkehr

Mai 19, 2023

Mohammed Atef Nach der Bekanntgabe der Ergebnisse der Präsidentenwahl im Sommer 2014 war ich enttäuscht, da ich wusste, dass es das Ende war! Viele Personen verloren nach dem „Muhammad Mahmoud“ Massaker im November 2011 die Hoffnung auf die Revolution. Andere Personen verloren diese Hoffnung nach dem „Ministerrat“ Massaker im darauffolgenden Monat oder nach der Präsidentenwahl […]

Mehr lesen..
Nach oben scrollen