Neuer Ost-West

Sachsen: russische Familie trotz Kirchenasyl abgeschoben

Die niedersächsischen Behörden haben eine russische Flüchtlingsfamilie trotz Kirchenasyl abgeschoben. Nach Angaben des Innenministeriums und der sächsischen Aufnahmebehörde wurde die Familie, bestehend aus einem Ehepaar, […]

Nach oben scrollen