Serbien

Europol gibt die Festnahme von einem Teil eines Migrantenschleusernetzwerks in Bulgarien bekannt

Januar 10, 2024

Die europäische Strafverfolgungsbehörde Europol gab bekannt, dass sie den bulgarischen Behörden bei der Zerschlagung eines Schleusernetzwerks von Migranten auf der Balkanroute geholfen habe, das Teil des „größten kriminellen Netzwerks“ sei, das „Migranten von der Türkei über Bulgarien und Serbien nach Westeuropa“ schmuggelt. Laut der Webseite „Mohajer News“ teilte Europol weiter mit, dass neben der Festnahme […]

Mehr lesen..
Nach oben scrollen